Training und Futtersuche für Nagetiere und Kaninchen

47
Gemeinsam mit Ihrem Haustier lustige Aktivitäten zu unternehmen, macht großen Spaß! Wussten Sie, dass beispielsweise Kaninchen sehr intelligent sind und allerlei Tricks lernen können? Vom Fußballspielen (Nasenbälle) bis zum Apportieren und Abgeben eines H
Lesen Sie mehr
Sortieren nach:
€13,99 €11,99
Jetzt bestellen
Auf Lager
  • Voor 17 uur besteld morgen in huis!*
  • Persoonlijk & deskundig advies
  • Al 13 jaar een begrip!
  • Voor 17 uur besteld morgen in huis!*
  • Persoonlijk & deskundig advies
  • Al 13 jaar een begrip!

Training und Futtersuche für Nagetiere und Kaninchen!

Gemeinsam mit Ihrem Haustier lustige Aktivitäten zu unternehmen, macht großen Spaß! Wussten Sie, dass beispielsweise Kaninchen sehr intelligent sind und allerlei Tricks lernen können? Vom Fußballspielen (Nasenbälle) bis zum Apportieren und Abgeben eines High Five! Nehmen Sie die Herausforderung gemeinsam an und genießen Sie das Spiel mit Ihrem Nagetier!

Das Training Ihres Nagetiers oder Kaninchens ist eine unterhaltsame Art, Zeit miteinander zu verbringen. Es stärkt die Bindung zwischen Tier und Besitzer. Durch Training können Sie wirklich mit Ihrem Nagetier oder Kaninchen arbeiten. Echte „Quality-Time“ mit Ihrem Tier!

Es ist sehr wichtig, das Training langsam aufzubauen. Natürlich wollen wir, dass es den Tieren gefällt und auch weiterhin gefällt! Damit die Nager oder Kaninchen Freude am Training haben, ist es wichtig, mit positiven Belohnungen zu arbeiten. Das einfachste Mittel zur positiven Belohnung ist Essen. In dem Moment, in dem das Tier tut, was Sie beabsichtigen, erhält das Tier ein Leckerli.
Bitte beachten Sie: Bestrafen Sie Ihr Tier niemals! Bestrafung (in welcher Form auch immer) ist ein negativer Anreiz. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Nagetier oder Kaninchen das Training als etwas Negatives empfindet. Man kann das Tier niemals zu einer bestimmten Aktion zwingen! Positive Belohnung und viel Geduld sind das Wichtigste im Training. Trainieren Sie nicht zu lange am Stück. Beginnen Sie mit ein paar Minuten. Merken Sie, dass die Aufmerksamkeit Ihres Tieres nachlässt? Dann beenden Sie das Training und versuchen Sie es in ein paar Tagen erneut.

Ein nützliches Hilfsmittel beim Training ist ein Clicker. Ein Clicker erleichtert es dem Tier, die Aktion mit der Belohnung zu verknüpfen. Ein Beispiel: Sie möchten Ihrem Kaninchen beibringen, sich auf Kommando auf die Hinterbeine zu stellen. Sie haben sich dafür einen Befehl ausgedacht und er funktioniert! Ihr Kaninchen wird auf den Hinterbeinen stehen! Sie sagen: „Gut gemacht!“ und nimmt ein Bonbon aus der Jackentasche. In dem Moment, in dem Sie dem Kaninchen das Leckerli, die Belohnung, geben, steht das Kaninchen nicht mehr auf den Hinterbeinen. Die Belohnung kommt dann zu spät. Das Kaninchen wird nicht verstehen, dass es das Leckerli bekommt, weil es auf den Hinterbeinen steht. Wir können dieses Problem mit einem Clicker lösen! Sobald ein Kaninchen den Umgang mit dem Clicker gelernt hat, können Sie klicken, wenn das Kaninchen auf seinen Hinterbeinen steht. Wenn der Umgang mit dem Clicker richtig erlernt wurde, weiß das Kaninchen nun, dass eine Belohnung kommt. Das Kaninchen muss lernen, dass das Geräusch des Klickers bedeutet, dass eine Belohnung kommt. An einem bestimmten Punkt wird das Kaninchen verstehen, dass der Klick folgt, wenn eine bestimmte Aktion ausgeführt wird. Auf diese Weise hilft der Clicker beim Timing der Belohnung. Natürlich können Sie alternativ zum Clicker auch ein Wort wie „goedzo“ oder „braaf“ verwenden. Allerdings ist ein Clicker für ein Tier leichter zu unterscheiden. Die Tiere werden Ihre Stimme viel häufiger hören, und das nicht nur beim Training.

Es gibt viele verschiedene Trainingsspiele. Dazu gehören Denkspiele, Schnüffelmatten, Geschicklichkeitssets und Snackbälle. Es macht Spaß, verschiedene Arten von Trainingsspielen abzuwechseln. Dadurch bleibt das Training abwechslungsreich und es bleibt anspruchsvoll.

Abwechslungsreiches Training mit positiver Belohnung ist für das Wohlbefinden von Nagetieren und Kaninchen äußerst gut. Darüber hinaus macht es den Besitzern auch sehr viel Spaß, wirklich mit dem Tier zu arbeiten!

Warum sind Futterspielzeuge gut für Nagetiere und Kaninchen?

❤ Stimulieren Sie das natürliche Verhalten: Futtersuchspielzeug imitiert das natürliche Verhalten von Nagetieren und Kaninchen, nämlich die Suche nach Nahrung in ihrer Umgebung. Indem man sie herausfordert, nach Nahrung zu suchen und zu graben, werden ihre natürlichen Instinkte angeregt und sie bleiben aktiv und glücklich.

❤ Körperliche Aktivität: Futtersuchspielzeug regt Nagetiere und Kaninchen dazu an, aktiv zu sein und sich zu bewegen. Sie müssen herumlaufen, graben, schieben und ziehen, um an die Belohnungen zu gelangen. Dies fördert die Bewegung und trägt zur Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts und einer guten körperlichen Verfassung bei.

❤ Bereicherung der Umwelt: Futtersuchspielzeuge verleihen der Umgebung von Nagetieren und Kaninchen ein Element der Herausforderung und Abwechslung. Es macht ihren Alltag interessanter und verhindert, dass sie sich in einer eintönigen Umgebung langweilen. Dies kann zu einem besseren allgemeinen Wohlbefinden führen.

❤ Verhindert übermäßiges Essen: Futtersuchspielzeug macht den Fütterungsprozess langsamer und anspruchsvoller. Das bedeutet, dass Nagetiere und Kaninchen größere Anstrengungen unternehmen müssen, um an ihr Futter zu gelangen, wodurch sie nicht in der Lage sind, große Mengen auf einmal zu fressen. Dies hilft, übermäßiges Essen und Gewichtsprobleme zu verhindern.

Kurz gesagt, Futterspielzeug für Nagetiere und Kaninchen stimuliert sowohl körperlich als auch geistig, beugt Langeweile vor und fördert natürliches Verhalten. Es ist eine großartige Möglichkeit, ihr Wohlbefinden und ihre Lebensqualität zu verbessern.

Ihr Nagetier und Ihr Kaninchen verdienen auf jeden Fall einen echten Spezialisten

Speichern

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »