Nagermaterial für Hamster und Zwerghamster

111
Kaufen Sie Nagermaterial für Ihren Hamster oder Zwerghamster ganz einfach bei DRD Knaagdierwinkel®, dem Online-Hamster-Webshop für Ihren Hamster. Für Nagermaterial für gesunde Zähne Ihres Hamsters sind Sie in unserem Hamster-Webshop an der richtigen Adres
Lesen Sie mehr
Sortieren nach:
  • Voor 17 uur besteld morgen in huis!*
  • Persoonlijk & deskundig advies
  • Al 13 jaar een begrip!
€3,99 €2,99
Informatie
Nicht auf Lager
€5,99 €4,99
Jetzt bestellen
Auf Lager
  • Voor 17 uur besteld morgen in huis!*
  • Persoonlijk & deskundig advies
  • Al 13 jaar een begrip!
€4,95 €3,95
Jetzt bestellen
Auf Lager
€4,99 €3,99
Jetzt bestellen
Auf Lager
€6,95 €5,95
Jetzt bestellen
Auf Lager

Bei DRD Knaagdierwinkel® , dem Hamster-Webshop für Ihren Hamster, können Sie verantwortungsbewusstes Nagermaterial für Ihren Hamster oder Zwerghamster einfach und schnell kaufen!

Hamster und Zwerghamster haben ein natürliches Nagbedürfnis. Dies liegt daran, dass Hamster Nagetiere sind und ständig wachsende Schneidezähne haben. Hamster müssen daher in der Lage sein, etwas zu nagen, um ihre Zähne abzunutzen. Wenn Hamster zu wenig Gelegenheit haben, ihre Zähne abzunutzen, können die Zähne zu lang werden oder schief werden, mit allen Konsequenzen, die das mit sich bringt.

Das Nagen von Holz wird von Nagetieren genutzt, um ihre Zähne abzunutzen. Da die Zähne von Nagetieren ständig wachsen, müssen sie regelmäßig angenagt werden, damit sie nicht zu lang und schief werden.

Manche Hamster nagen sehr aktiv an Holz, andere überhaupt nicht. Einerseits ist es eine Frage des Geschmacks, andererseits aber auch eine Frage des Bedarfs. Wenn ein Hamster nicht nagen muss, weil seine Zähne durch Futter, Heu oder andere Knabbereien auf Länge gehalten werden, nagt er weniger an Holz. Es ist gut, immer natürliches Nagerholz zur Verfügung zu stellen, damit die Tiere immer dann nagen können, wenn sie es brauchen.

Wie schnell wachsen bei Nagetieren und Kaninchen Zähne?

Mäuse : Ungefähr 0,3 Millimeter pro Tag
Hamster : Ungefähr 0,3 Millimeter pro Tag
Rennmäuse : Ungefähr 0,4 Millimeter pro Tag
Ratten : Ungefähr 0,5 Millimeter pro Tag
Meerschweinchen : Ungefähr 2 bis 3 Millimeter pro Woche
Kaninchen : Ungefähr 2 bis 3 Millimeter pro Woche
Chinchillas : Ungefähr 1,5 Millimeter pro Woche
Degus : Ungefähr 1,5 Millimeter pro Woche

Ein Überblick über unsere Nagerholzsorten

  1. Linde: Linde wird wegen seiner weichen Konsistenz und seines Geschmacks geliebt und bietet Zwerghamstern und Hamstern ein angenehmes Kauerlebnis. Lindenholz ist für seine weiche und leichte Textur bekannt. Es bietet ein mildes Knabbergefühl und ist daher für alle Hamster geeignet, die weichere Materialien mögen. Linde hat einen leichten und milden Geschmack, was sie für Tiere ohne große Vorliebe attraktiv macht.

  2. Weide: Mit ihrer knusprigen Rinde und dem saftigen Inneren ist Weide eine beliebte Wahl für Hamster, die gerne aktiv nagen. Weidenholz hat eine knackige Rinde und einen weichen Kern. Es bietet eine abwechslungsreiche Textur, die die Tiere zu schätzen wissen. Weidenholz hat einen natürlichen und leichten Geschmack, was es für nagende Hamster attraktiv macht.

  3. Haselnuss: Haselnuss-Nagholz vereint Stärke mit Geschmack und ist somit eine nachhaltige und schmackhafte Wahl für Ihre Nagerfreunde. Haselnussholz hat eine feste Textur. Es bietet einen guten Widerstand für Hamster, die gerne aktiv nagen. Haselnussholz hat einen charakteristischen Geschmack, den Hamster schätzen können.

  4. Apfel: Apfelholz ist ein beliebtes Nagmaterial für Hamster. Apfelholz hat im Allgemeinen eine mittlere Textur. Es bietet einen zufriedenstellenden Widerstand gegen Nagen, was ideal für Tiere ist, die gerne aktiv mit den Zähnen knirschen. Darüber hinaus hat Apfelholz einen milden und angenehmen Geschmack. Dieser subtile Geschmack kann die Neugier von Hamstern wecken und sie dazu bringen, gerne am Holz zu nagen.
  5. Birke: Der leichte und luftige Charakter der Birke macht sie zu einer vielseitigen Wahl, perfekt für Hamster mit unterschiedlichen Nagvorlieben. Birkenholz hat eine leichte und luftige Textur. Es ist für Tiere geeignet, die etwas weniger dichte Materialien bevorzugen. Birkenholz hat einen milden Geschmack und ist daher eine vielseitige Wahl für eine Vielzahl von Hamstern

  6. Buche: Mit seiner robusten Struktur bietet Buche eine langanhaltende Herausforderung beim Kauen für Hamster, die gerne herausgefordert werden. Buchenholz hat eine robuste und langlebige Struktur. Es bietet lang anhaltenden Nagspaß und ist für Tiere geeignet, die eine Herausforderung mögen. Buchenholz hat einen neutralen Geschmack, was es für Tiere ohne klare Vorliebe attraktiv macht.

  7. Kaffeeholz : Kaffeeholz wird aus Kaffeepflanzen hergestellt und hat im Allgemeinen eine weiche und glatte Textur, die für Hamster sehr interessant ist. Der Geschmack von Coffeewood ist ein natürlicher, erdiger Geschmack. Hamster können diesen Geschmack beim Nagen sicherlich zu schätzen wissen. Kaffeeholz ist auch für seine Langlebigkeit bekannt, es hält als Kaumaterial lange.
  8. Holz und Kräuterzweige: Für Tiere, die eine schmackhafte Abwechslung mögen, bieten Holz und Kräuterzweige eine Kombination aus Nagervergnügen und Aroma.

Wie verwendet man Nagerholz für Zwerghamster und Hamster?

  1. Platzierung im Gehege: Platzieren Sie das Nagerholz einfach im Gehege Ihrer Tiere. Sie knabbern instinktiv daran, wenn das Bedürfnis zum Nagen entsteht.

  2. Haltbarkeit: Nagholz hält lange und muss nicht bei jeder Reinigung des Geheges ausgetauscht werden. Nur nasses, nagendes Holz muss entfernt werden, um Schimmelbildung vorzubeugen.

Holz im Garten nagen oder draußen pflücken?

Wir raten dringend davon ab, Holz im Garten oder draußen zu pflücken. Unser Nagerholz wird unter geschützten Bedingungen geerntet und gereinigt und ist somit frei von möglichen Parasiten und Schadstoffen, die in der Natur vorkommen können. Die Verwendung unseres sorgfältig ausgewählten Nagerholzes gewährleistet ein sicheres und gesundes Nagererlebnis für Ihre Tiere.

Bestellen Sie jetzt und lassen Sie Ihren Hamster natürlichen Kauspaß genießen!

Schenken Sie Ihrem Hamster die Gaben der Natur mit unserem vielfältigen Sortiment an Nagerholz. Bestellen Sie noch heute und beobachten Sie, wie Ihr Hamster das Nagerabenteuer genießt!

Brauchen Hamster und Zwerghamster Nagermaterial?

Da die Zähne von Hamstern ständig wachsen, müssen die Tiere über ausreichend Nagmaterial verfügen. Sie müssen in der Lage sein, ihre Zähne abzunutzen, sonst kann es zu Zahnproblemen kommen. Es gibt viele verschiedene Arten von Nagermaterial. Am besten eignet sich nagendes Holz in Form von Weide, Linde oder Haselnuss. Verwenden Sie keine Kalksteine oder Nagersteine aus Kalk. Diese enthalten zu viel Kalzium und Salze, die die Nieren belasten. Gesunde Nagersteine gibt es in Form von Maissteinen.

Wie erkennt man Zahnprobleme?

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hamster das Futter mit großer Begeisterung annimmt, es aber nicht frisst, dann stimmt möglicherweise etwas mit seinen Zähnen nicht. Sabbern kann auch auf Zahnprobleme hinweisen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Zahnprobleme vorliegen, wenden Sie sich am besten an Ihren Tierarzt.

Hamster und ZwerghamsterIhr Nagetier und Ihr Kaninchen verdienen auf jeden Fall einen echten Spezialisten

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »