Trinkflaschen und Wassernäpfe für Hamster

38
Kaufen Sie Ihre Hamster-Trinkflaschen ganz einfach bei DRD Knaagdierwinkel®, dem Online-Hamster-Webshop für Ihren Hamster. Für Trinkflaschen für Ihren Hamster sind Sie in unserem Hamster-Webshop genau richtig. Hierfür finden Sie verschiedene Arten und Mar
Lesen Sie mehr
Sortieren nach:
€4,49 €2,99
Jetzt bestellen
Auf Lager
  • Voor 17 uur besteld morgen in huis!*
  • Persoonlijk & deskundig advies
  • Al 13 jaar een begrip!
  • Voor 17 uur besteld morgen in huis!*
  • Persoonlijk & deskundig advies
  • Al 13 jaar een begrip!
€17,99 €14,99
Jetzt bestellen
Auf Lager

Kaufen Sie Ihre Hamster-Trinkflaschen und Wassernäpfe ganz einfach bei DRD Knaagdierwinkel® , dem Online-Hamster-Webshop für Ihren Hamster!

Für Trinkflaschen für Ihren Hamster sind Sie in unserem Hamster-Webshop genau richtig. Hier finden Sie verschiedene Arten und Marken von Trinkflaschen und Futternäpfen zu einem attraktiven Preis. In unserem Hamster-Webshop können Sie schnell und einfach bestellen.

Wie kann ein Hamster Wasser bekommen?

Die bekannteste Art der Wassergabe ist die Trinkflasche. Dieser lässt sich einfach am Gehege befestigen und ermöglicht den Hamstern den ganzen Tag über Zugriff auf ihre Getränke. Eine Trinkflasche ist zudem sehr hygienisch, da kein Schmutz hinein gelangen kann. Es ist sehr wichtig, dass die Trinkflasche regelmäßig gereinigt wird, da sonst Algen und Bakterien darin wachsen können. Diese Mikroorganismen sind schädlich für die Gesundheit von Hamstern.

Hygienisch
Immer Zugang zu Wasser
Kontrollierbare Wasseraufnahme

Ein weiterer großer Vorteil einer Trinkflasche besteht darin, dass Sie Ihre Wasseraufnahme kontrollieren können. So können Sie deutlich sehen, wie viel Ihre Hamster trinken, und das ist wichtig, um ihre Gesundheit zu überwachen. Tiere, die krank sind und nicht mehr trinken, sind besonders gefährdet und können durch Dehydrierung schnell in Lebensgefahr geraten.

Kann ein Futternapf als Wassernapf für den Hamster verwendet werden?

Es ist auch möglich, dem Hamster Wasser aus einem Trinknapf zu geben. Es ist sehr wichtig, dass der Trinknapf mehrmals täglich gewechselt und auf eine stabile Unterlage gestellt wird. Leider ist es keine Option, einen Wassernapf auf die Bodenbedeckung zu stellen, da der Hamster ihn dann untergräbt.

Ist ein Wassernapf gefährlich für Jungtiere?

Ja, ein Futternapf, der als Wassernapf dient, kann für Jungtiere gefährlich sein. Dies ist der Fall, wenn ein Wurf geboren wurde und die Jungen bereits begonnen haben, ein wenig herumzulaufen, dann besteht die Gefahr, dass sie im Wassernapf landen, mit allen Konsequenzen, die das mit sich bringt. Wenn ein Nest vorhanden ist, empfehlen wir, den Wassernapf auf einer Plattform zu platzieren, die für die Jungen nicht erreichbar ist, und ihn erst dann anzubieten, wenn die Jungen groß genug sind, um selbstständig aus einem Wassernapf zu trinken.

Wie im Bild oben gezeigt, kann die Trinkflasche für Hamster auf zwei Arten aufgehängt werden. Die eine Möglichkeit zwingt den Hamster, sozusagen auf den Hinterbeinen zu stehen, die andere Möglichkeit gibt dem Tier die Möglichkeit, auf allen vier Beinen zu trinken. Was ist besser? Kann man die Trinkflasche auch irgendwo dazwischen hängen? Wir beantworten alle Ihre Fragen zu Trinkflaschen!

Wie trinken Zwerghamster und Hamster in freier Wildbahn?

Hamster beziehen einen großen Teil ihrer Feuchtigkeit über die Nahrung . Samen, Pflanzenteile und Insekten enthalten von Natur aus bereits etwas Feuchtigkeit. Dies ist auch bei uns zu Hause möglich. Schließlich enthalten Lebensmittel immer etwas Feuchtigkeit, völlig trocken gibt es nicht, sonst wäre es Staub. Wenn Sie Ihrem Hamster beispielsweise auch Grünfutter geben, erhält er einen größeren Teil der benötigten Feuchtigkeit über das Grünfutter. Möglicherweise stellen Sie dann fest, dass Ihr Hamster weniger trinkt. Dies liegt daran, dass er ausreichend Nährstoffe über sein grünes Futter erhält. Auch lebende Insekten wie Mehlwürmer enthalten viel Feuchtigkeit. Dennoch bleibt es wichtig, immer eine Wasserquelle in Form einer Trinkflasche oder eines Wassernapfes anzubieten.

Zwerghamster und Hamster trinken auch, indem sie die Tautropfen von Pflanzen lecken oder sie mit den Pfoten auffangen. Dafür müssen die Hamster aufrecht stehen und das gelingt ihnen gut! Anders als ein Meerschweinchen muss ein Hamster aufrecht stehen. Seine gesamte Struktur ist darauf abgestimmt und so ist die aufrechte Haltung für einen Hamster eine natürliche Haltung. Das Trinken aus einer Trinkflasche ahmt tatsächlich die natürliche Trinkweise der Tiere nach.

Aus einem Wassernapf zu trinken scheint eine natürliche Haltung zu sein, aber in der freien Natur stoßen Hamster selten auf Wasserpfützen, aus denen sie trinken. Schließlich ist es in der Wüste sehr trocken und Feuchtigkeit muss auf anderen Wegen gesucht werden.

Kann ein Hamster einen Halsbruch bekommen, wenn er aus einer Trinkflasche trinkt?

Nein auf keinen Fall. Bisher wurde kein einziger Fall dokumentiert und in der Praxis ist dies auch nicht möglich. In unserem Blog „ Halsbruch durch Trinkflasche bei Nagetieren & Kaninchen “ erklären wir weiter, warum dies nicht möglich ist.

Wie hoch sollte die Trinkflasche des Hamsters hängen?

Wie bereits erwähnt, kann die Trinkflasche auf zwei Arten aufgehängt werden, nämlich etwas höher, damit der Hamster stehen muss, oder etwas tiefer, damit er auf allen vier Beinen trinken kann. Beide Wege sind gut, aber alles dazwischen kann für den Hamster lästig sein, weil er nicht auf den Hinterbeinen oder auf allen Vieren stehen kann, also ist es nicht ganz das Richtige.

Wir wissen, dass dies aufgrund der Bodenbedeckung eine Herausforderung sein kann, daher kann es sinnvoll sein, die Trinkflasche an einem Ort mit stabiler Oberfläche aufzuhängen. Also ein Ort, an dem der Hamster stabil ist, zum Beispiel ein Plateau oder in einem sandigen Teil des Geheges.

Hamster und ZwerghamsterIhr Nagetier und Ihr Kaninchen verdienen auf jeden Fall einen echten Spezialisten

Speichern

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »