Gesundheitsprodukte für Chinchillas im Chinchilla Webshop

19
Kaufen Sie Gesundheitsprodukte für Ihre Chinchilla ganz einfach bei DRD Knaagdierwinkel®, dem Online-Chinchilla-Webshop für alle Ihre Chinchilla-Artikel. Für die besten Gesundheitsprodukte für Ihre Chinchilla sind Sie im richtigen ...
Lesen Sie mehr
Sortieren nach:
€11,25 €10,95
Bestel nu
Auf Lager
€10,25 €9,95
Bestel nu
Auf Lager
€7,65 €7,25
Informatie
Nicht auf Lager
€0,95
Informatie
Nicht auf Lager
€0,95
Informatie
Nicht auf Lager
  • Voor 17 uur besteld morgen in huis
  • Zaterdag besteld maandag in huis
  • Achteraf Betalen
€7,65 €6,95
Bestel nu
Auf Lager
  • Voor 17 uur besteld morgen in huis
  • Zaterdag besteld maandag in huis
  • Achteraf Betalen

Kaufen Sie Gesundheitsprodukte für Ihre Chinchilla ganz einfach im DRD Rodent Shop ®, dem Chinchilla Webshop für alle Ihre Chinchilla-Artikel

Für die besten Gesundheitsprodukte für Ihre Chinchilla sind Sie in unserem Chinchilla-Webshop genau richtig. Hier finden Sie verschiedene Arten von Gesundheitsprodukten wie Antiparasiten, Krätze und homöopathische Mittel. In unserem Chinchilla-Webshop können Sie schnell und einfach bestellen.

Wenn Ihre Chinchilla krank ist, empfehlen wir immer, einen Tierarzt zu konsultieren. Unsere Produkte in der Kategorie Chinchilla Health können Unterstützung bieten oder vorbeugend eingesetzt werden.

Es gibt eine Reihe von häufigen gesundheitlichen Problemen mit Chinchillas.

Zahnprobleme

Das häufigste Gesundheitsproblem bei Chinchillas ist das Zahnproblem. Probleme entstehen durch eine falsche Position der Backen. Dies verhindert, dass sich die Zähne richtig abnutzen und sie werden zu lang und krumm. Zu lange Zähne können beim Tierarzt unter Narkose geschliffen werden. Die Zähne sollten niemals geschnitten werden! Dies kann dazu führen, dass sie sich teilen. Wir können eine Reihe von Maßnahmen ergreifen, um Zahnproblemen vorzubeugen. Zunächst ist darauf zu achten, dass die Chinchillas von einem guten Züchter stammen. Die Wahrscheinlichkeit angeborener Kieferdefekte wird dann verringert. Eine falsche Kieferposition kann auch durch ein Trauma verursacht werden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass es keine größeren Höhenunterschiede im Käfig gibt. Auf diese Weise verringern wir die Wahrscheinlichkeit, dass die Tiere aus großer Höhe fallen. Darüber hinaus sind eine gute Ernährung und ausreichend nagendes Material für einen optimalen Verschleiß der Zähne wichtig.

Verdauungsprobleme

Chinchillas haben ein sehr empfindliches Verdauungssystem. Sie reagieren empfindlich auf Gas im Magen. Gas ist an Atembeschwerden zu erkennen, liegt auf der Seite und möchte nicht mehr essen. Durchfall und Haarballen treten auch bei Chinchillas auf. Der Magen-Darm-Trakt kann auch aufhören, wenn die Chinchillas zu wenig essen. Um Verdauungsprobleme zu vermeiden, ist es wichtig, die Ernährungsbedürfnisse von Chinchillas genau zu berücksichtigen. Zu viele zuckerhaltige Snacks können schnell Probleme verursachen.

Chinchilla-Verdauung

Lungenerkrankungen

Chinchillas sind nicht sehr widerstandsfähig gegen Zugluft und Temperaturänderungen. Sie sind anfällig für Lungenentzündung. Es ist daher sehr wichtig sicherzustellen, dass sich die Chinchillas niemals in einem Entwurf befinden.

Schimmel

Chinchilla Sandbad Chinchillas können Schimmel bekommen. Der Pilz ist an kahlen Stellen im Fell oder an den Ohren zu erkennen. Dieser Pilz ist sehr ärgerlich, weil es sich um eine Zoonose handelt. Dies bedeutet, dass Menschen auch den Pilz bekommen können. Der Pilz kann daher von Tieren auf Menschen übertragen werden. Pulverförmige Medikamente können vom Tierarzt zur Behandlung des Pilzes abgeholt werden. Dieses Pulver kann mit dem Chinchillasand gemischt werden. Während des Badens sorgt die Chinchilla dafür, dass das Pulver gut im Fell verteilt ist.

Penisring

Bei männlichen Chinchillas kann es vorkommen, dass sich um den Penis ein Haarring bildet. Dies kann den Penis einklemmen. Der Penis wird taub und kann sterben. Dies kann sogar zum Absterben der Chinchilla führen. Wenn ein Mann bemerkenswert oft wäscht, sollte er auf jeden Fall auf einen solchen Haarring um den Penis überprüft werden. Grundsätzlich kann dies vom Besitzer des Tieres selbst entfernt werden.

Gebrochene Knochen

Chinchilla-Knochenbrüche treten häufig auf, weil die Chinchilla aus großer Höhe fällt. Um dies zu verhindern, ist es wichtig, beim Aufstellen des Käfigs zu berücksichtigen, dass keine wesentlichen Höhenunterschiede bestehen. Glücklicherweise heilen Frakturen in Chinchillas relativ gut und schnell ab.

Speichern Speichern

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »