Geeignete Käfige für Rennmäuse

6
Bestellen Sie Ihren Rennmauskäfig einfach und schnell im DRD Nager Shop® Der Rennmaus-Webshop für Ihre Rennmaus! Ihre Rennmaus ist ein echtes Nagetier! Deshalb ist es wichtig, dass der Käfig 100 % nagetierresistent ist. Außerdem brauchen diese aktiven Tie
Lesen Sie mehr
Sortieren nach:
€159,95 €129,99
Bestel nu

Deliverytime

Auf Lager
€139,99 €99,99
Bestel nu

Deliverytime

Auf Lager
€159,95 €119,99
Bestel nu

Deliverytime

Auf Lager
€219,95 €159,99
Bestel nu

Deliverytime

Auf Lager

Rennmauskäfige und Terrarien können Sie schnell und einfach im DRD Nager Shop® bestellen. Der Rennmaus-Webshop für Ihre Rennmaus!

Die Rennmaus ist ein echtes Nagetier! Deshalb ist es wichtig, dass der Käfig 100 % nagetierresistent ist. Außerdem sind sie soziale Gruppentiere und brauchen viel Platz zum Graben, Springen und Spielen. Der Rennmauskäfig muss daher für mindestens zwei Rennmäuse geeignet sein und eine Größe von mindestens 100 x 50 cm haben. Im DRD Gerbil Webshop haben wir dies berücksichtigt, damit Sie sorgenfrei einen geeigneten Rennmauskäfig auswählen können!

Was ist ein guter Rennmauskäfig oder Terrarium?

Rennmäuse sind echte Nagetiere! Ihr Aufenthalt muss daher nagesicher sein, sonst nagen sie sich in die Freiheit! Außerdem sind Rennmäuse sehr gute Kletterer und Springer, daher muss das Gehege gut geschlossen sein. Ein Aquarium ist völlig in Ordnung, es muss aber einen nagesicheren Deckel haben.

Ist ein Geländerkäfig für Rennmäuse geeignet?

Nein, ein Gitterkäfig ist nicht als Rennmausgehege geeignet. Rennmäuse sind Bodentiere und echte Bagger, die gerne Tunnel graben. Obwohl sie sehr gut springen und klettern, muss der Käfig nicht erhöht werden. Bevorzugt wird eine tiefe Bodenwanne, damit die Rennmäuse buddeln können.

Ist eine Kombination aus Stäben und Glas als Rennmaus-Zuhause geeignet?

Ja, wir glauben, dass dies sicherlich eine gute Kombination ist. Voraussetzung ist, dass die Bodenwanne mindestens 30 cm Platz für viel Bodendecker bietet, damit die Rennmäuse gut buddeln können. Der Hauptvorteil eines Spaliers ist die Belüftung. Rennmäuse sind Wüstentiere, die es gewohnt sind, die Luftfeuchtigkeit zu senken. Es ist daher sehr wichtig, dass die Unterkunft gut belüftet ist, um übermäßige Feuchtigkeit und damit die Gefahr von Hautpilzen zu vermeiden.

Was ist das beste Gerbil-Zuhause?

Das allerbeste Rennmaus-Zuhause ist ein Terrarium mit einem hohen Sockel, der genügend Bodenbedeckung zum Graben bietet. Ein Terrarium ist nagefest und gut abgedichtet. Allerdings ist es sehr wichtig, dass das Terrarium gut belüftet ist, damit die Luftfeuchtigkeit nicht zu stark ansteigen kann. Rennmäuse sind Wüstentiere, die zu viel Feuchtigkeit nicht vertragen. Steigt die Luftfeuchtigkeit durch fehlende oder zu wenige Gitter zu stark an, können Rennmäuse Hautpilz bekommen oder Probleme mit den Atemwegen bekommen.

Rennmaus-Nagetier-Spezialist
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »