Ratteimer & Biobak

33
Ratten sind ausgezeichnete Kletterer, aber wussten Sie, dass sie auch großartige Bagger sind? Ist es wirklich! In freier Wildbahn leben Ratten hauptsächlich in unterirdischen Bauen, die sie mit ihren Verwandten besetzen oder selbst graben. Gib den Tieren
Lesen Sie mehr
Sortieren nach:
€10,99 €9,95
Bestel nu
Auf Lager
  • Voor 17 uur besteld dezelfde dag verzonden
  • 10 jaar de GROOTSTE voor uw knaagdier
  • Zaterdag verzending
€14,95 €13,95
Bestel nu
Auf Lager
€49,95 €39,95
Bestel nu
Auf Lager
  • Voor 17 uur besteld dezelfde dag verzonden
  • 10 jaar de GROOTSTE voor uw knaagdier
  • Zaterdag verzending
€24,99 €22,99
Bestel nu
Auf Lager
€14,99 €12,95
Bestel nu
Auf Lager
€2,49
Bestel nu
Auf Lager
€17,99 €15,99
Bestel nu
Auf Lager
€38,95 €34,99
Bestel nu
Auf Lager

Ratten-Grabeimer Ratte Bio-Eimer natürliches Graben für Ratten

Im DRD Rodent Shop können Sie schnell und einfach einen Eimer für Ihre Ratten bestellen!

Ratten sind ausgezeichnete Kletterer, aber wussten Sie, dass sie auch großartige Bagger sind? Ist es wirklich! In freier Wildbahn leben Ratten hauptsächlich in unterirdischen Bauen, die sie mit ihren Verwandten besetzen oder selbst graben. Geben Sie den Tieren einen Eimer und Sie werden von den Grabkünsten begeistert sein, sie tun es wirklich gerne!

Ratten sind hauptsächlich Bodenbewohner

Unsere Hausratte stammt von der Braunen Ratte ab und ist ein echter Bodenbewohner. Wir können auch bei uns zu Hause ein natürliches Lebensumfeld nachahmen, aber oft haben die Ratten einen Käfig mit Gittern, was es unmöglich macht, im Gehege selbst zu graben. Doch es gibt einen netten Trick, um die Ratten schön graben zu lassen, den Eimer.

Natureimer oder Spieleimer?

Wir unterscheiden zwischen Eimer, der eine ist ein naturbelassener Eimer und der andere ist rein zum Graben und Spielen.

Natürlicher Grabeimer: Besteht aus einem mit Sand und eventuell (Frisch-)Pflanzen gefüllten Eimer. Achten Sie darauf, nur Pflanzen zu verwenden, die für die Tiere ungefährlich sind. Die Pflanzen in dieser Kategorie sind alle speziell für Tiere gezüchtet und enthalten weder Düngemittel noch sonstige chemische Zusätze.

Biocontainer: Der Biocontainer ist eigentlich das gleiche wie ein Naturcontainer, geht aber bei den lebenden Pflanzen noch einen Schritt weiter.

Laufstall: Dieser soll ähnlich einem Bällebad spielen, aber mit rattenfreundlicher und verspielter Einstreu wie Pappe und Brutzeln gefüllt sein. Es macht Spaß, Leckereien in einer Spielkiste zu streuen und den Tieren so eine Bereicherung und Herausforderung zu bieten.

Passende Bodendecker für einen Baggereimer oder Rattenbiocontainer

Der Eimer ist ein Eimer, in den ausgrabbares und "rattenfreundliches" Einstreu gelegt werden kann, damit die Tiere buddeln können. Passt auf! Auf keinen Fall sollte es sich um staubige Bodendecker wie Chinchillasand oder andere staubige Sande handeln. Ratten haben sehr empfindliche Atemwege, die durch Staub leicht gereizt werden können. Die Bodendecker dieser Kategorie sind rattensicher und können in einem Grabeimer oder Bioeimer verwendet werden.

Wie gehen Sie vor?

Um eine natürliche oder bioaktive Box für Ratten herzustellen, nimmst du am besten eine Basis aus Kokosfasern (30 cm) und mischst sie mit Kokoschips, damit du eine schöne Mischung erhältst. 1/3 Kokoschips und der Rest kann aus Kokosfasern oder Humus bestehen .

Ein Kanincheneimer eignet sich sehr gut als Grabeimer und Spieleimer für Ratten, jedoch nicht als Natureimer. Für ein natürliches oder bioaktives Becken, in dem die Tiere tatsächlich Tunnel graben können, ist ein Curber- oder Glasbecken oder Terrarium von mindestens 1 Meter Länge erforderlich, damit sie wirklich graben können.

Mischbettwäsche für Fluffy-Effekt

Es ist gut, die Erde mit zum Beispiel Kokos oder Moos zu vermischen, so wird das Ganze fluffig und die Tunnel bleiben besser. Darüber hinaus haben neuere Forschungen gezeigt, dass die Tiere das wirklich mögen! Als oberste Schicht empfehlen wir Coconut & Coconut oder einen Waldsprinkler . In einer obersten Schicht können die Tiere wunderbar wurzeln. Vergiss nicht, ein paar Leckereien zu verstreuen, damit sie auch etwas zu tun haben und für die harte Suche belohnt werden.

Ein Biocontainer mit frischen Pflanzen

Glücklicherweise sind Ratten Tiere, die eine höhere Luftfeuchtigkeit besser vertragen als eine zu niedrige. Aufgrund der oft empfindlichen Atemwege kann eine höhere Luftfeuchtigkeit sogar bei Beschwerden helfen. Es ist wunderbar zu sehen, wie sich Ratten in einer natürlichen Umgebung mit Pflanzen verhalten, die Tiere mögen es sehr! Die meisten Ratten lassen die Pflanzen ziemlich allein und knabbern oft daran, wenn sie sie wirklich mögen oder wenn zusätzliche Feuchtigkeit benötigt wird.

Nagetiergras wird in Form von Samen geliefert, die Sie durch den Boden streuen können und die Halme werden von selbst hochkommen. Auch hierfür ist die Mischkost sehr gut geeignet. Wenn Sie Mischfutter für Ihre Ratten verwenden, streuen Sie etwas durch den Eimer, die Feuchtigkeit lässt die vielen Samen keimen und die Ratten haben frische Pflanzen, die sie fressen können. Gut zu wissen ist, dass frisch gekeimte Pflanzen die meisten Nährstoffe enthalten und somit sehr gesund für die Tiere sind!

Fehler! Sie sind OK

Ein bioaktives Aquarium enthält auch kleine Lebewesen, dies kann zunächst etwas beunruhigend sein, aber diese kleinen Lebewesen ernähren sich von Pisse, Kot und natürlichen Pilzen. Sie helfen also, die Tonne sozusagen sauber zu halten. Wenn die Balance in einem bioaktiven Becken stimmt, muss es wirklich nicht mehr geändert werden, da sich alles von selbst erledigt. Es ist wichtig, gelegentlich etwas Wasser in den Bioaktivtank zu sprühen, damit die Pflanzen wachsen können und alles am Leben bleibt. Außerdem ist eine gute Luftfeuchtigkeit für die Bohrtätigkeit sehr wichtig!

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »