Diabetes bei Nagern

Bei unseren kleinen Nagetierfreunden handelt es sich um ein immer wiederkehrendes "Diabetes" -Problem. Insbesondere Campbelli-Zwerghamster sind sehr empfindlich, aber auch der russische Zwerghamster, der chinesische Zwerghamst
Lesen Sie mehr

Diabetes in Nagetieren

Bei unseren kleinen Nagetierfreunden handelt es sich um ein immer wiederkehrendes "Diabetes" -Problem. Insbesondere Campbelli-Zwerghamster reagieren sehr empfindlich darauf, aber auch bei russischen Zwerghamstern, chinesischen Zwerghamstern, Mäusen, Meerschweinchen und Degus tritt Diabetes häufig auf.

DIE ENTWICKLUNGEN UM DIABETES

Wir verfolgen seit Jahren die Entwicklungen rund um dieses Thema. Es scheint in letzter Zeit zugenommen zu haben. Fachleute glauben, dass dies mit der Brutdichte und der mangelnden Vielfalt der Gene in den Niederlanden zu tun haben könnte. Eine wichtige Aufgabe ist daher den Züchtern vorbehalten. Darüber hinaus


QUALITÄT DES RODENT FEED GARANTIERT

Wir sind der Meinung, dass die Ernährung von Nagetieren immer in Zusammenarbeit mit einem Tierarzt festgelegt, in einem Labor untersucht und unter optimalen Bedingungen verpackt werden sollte. Andernfalls kann die Qualität der Lebensmittel nicht zu 100% garantiert werden. Vitamine sind flüchtig oder UV-empfindlich. Die Verpackung darf daher niemals transparent sein. Darüber hinaus muss die Verpackung unter besonderen Bedingungen verpackt werden, da sonst wichtige Nährstoffe verloren gehen können. Der Weg, den eine natürliche Komponente zurücklegen muss, muss auch so kurz wie möglich sein, um absolute Frische zu gewährleisten.

Nager-Diabetes, Maus, Zwerghamster, Maus, Rennmaus, Degu

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »