Hamster Informationen

Checkliste Hamster Der Hamster

Der Hamster ist ein kleiner freundlicher Nibbler, der in den Niederlanden sehr beliebt ist. Hamster werden oft als Haustiere gehalten. Es gibt verschiedene Arten von Hamstern. Wir unterscheiden folgende Arten von Schinken, die auch als Haustiere gehalten werden:

- Syrische Hamster (Goudhamster)
- Russischer Zwerghamster
- Campbelli Zwerghamster
- Chinesischer Zwerghamster
- Roborovski Zwerghamster

Zusammenhalten? keine

Der Hamster ist im Allgemeinen ein einzelnes Tier. Das bedeutet, dass es nicht zusammengehalten werden kann. Eine Ausnahme bilden der Campbelli Zwerghamster und der Roborovski Zwerghamster. Diese Hamster können zusammen gehalten werden.

Wohnen

Das Gehäuse des Hamsters unterscheidet sich ebenfalls von Art zu Art. Es wird grob eine absolute Mindestkäfiggröße von 60 x 30 cm und für den Syrischen Hamster 80 x 30 cm empfohlen. Größer ist definitiv besser für die Tiere!

Bodenabdeckung

Hamsterstjes lieben es, in Bodendecker zu graben. Ein dickes Paket von ca. 20 cm wird daher empfohlen. Es ist gut, sich für Bodenbedeckung zu entscheiden, wo die Tiere graben können wie: Holzfaser, Mini Hanf, Tumblefresh, Cotton Comfort, Carefresh.

Für eine Stauballergie empfehlen wir: Back 2 Nature oder Corbo.

Ernährung

Was das Essen betrifft, brauchen Hamster nicht viel pro Tag. etwa 15 Gramm pro Tag sind ausreichend. Auf der Rückseite der Verpackung befindet sich in der Regel eine ausführliche Ernährungsempfehlung des Herstellers. Dies muss beibehalten werden, da die Ernährungsberatung sich je nach Marke unterscheiden kann.

Nagetier, Maus, Hamster, Rennmaus, Ratte, Meerschweinchen, Hase, Chinchilla, Degu

Speichern Speichern Speichern Speichern

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »